Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs Ihres Besuchs und zur Erstellung von Besucherstatistiken zu.
Mehr Informationen und Cookie-Verwaltung
Ok

Hilfe

Web-App

Was ist die hubiC Web-App?

Der Web-App ist ein mit jedem Webbrowser nutzbares Interface, das keine zusätzliche Software-Installation auf dem verwendeten Computer erfordert. Die Web-App erlaubt den Zugriff auf Ihre in hubiC gespeicherten Dateien: veröffentlichen, löschen, ändern, verschieben, umbenennen... Dies ist die ideale Lösung, wenn Sie hubiC unterwegs verwenden: bei Freunden, in einem Internet-Cafe...

Mit welchen Browsern ist die Web-App kompatibel?

Die Web-App ist mit sämtlichen aktuellen Internet-Browsern kompatibel: Firefox (ab Version 4.0), Internet Explorer (ab Version 8.0), Chrome, Safari, Opera…

Kann ich mit der Web-App einen Ordner in hubiC ablegen?

Nein, mit der Web-App können keine Ordner in hubiC abgelegt werden. Verwenden Sie dazu die auf Ihrem Computer installierte hubiC App.

Welche Dateitypen kann ich direkt innerhalb der Web-App anzeigen lassen, ohne diese herunterzuladen?

Sie können direkt innerhalb der App Bilddateien in den Formaten .jpeg, .png, .gif und .bmp anzeigen. Eventuell unterstützt Ihr Internet-Browser auch die Anzeige weiterer Bildformate. Außerdem unterstützen die meisten Browser die Anzeige von PDF Dateien, ohne dass dazu zusätzliche Programme installiert werden müssen. Für andere Dateitypen müssen Sie die entsprechenden kompatiblen Programme auf Ihrem Computer installieren, um diese öffnen zu können.

Kann ich meine Fotos als Diashow anzeigen lassen?

Ja, Sie können sich die in einem Ordner enthaltenen Fotos im Vollbildmodus anzeigen lassen. Um den Diashow-Modus zu starten öffnen Sie einfach ein Foto in dem Ordner, indem Sie darauf klicken.

Unterstützt hubiC Audio- und Video-Streaming?

Nein, derzeit nicht

Was geschieht, wenn ich aus Versehen mein Browserfenster schließe, während Operationen ausgeführt werden?

Bereits abgeschlossene Operationen werden dadurch nicht beeinträchtigt. Laufende und noch in der Warteschlange befindliche Operationen werden abgebrochen, Sie müssen diese also erneut anstoßen. Wenn bei der laufenden Operation Dateien verschoben wurden kann es vorkommen, dass Sie die Dateien in Ihrem hubiC sowohl am Ursprungs- als auch am Zielort vorfinden. In diesem Fall genügt es, die Dateien an ihrem Ursprungsort zu löschen. So wird sichergestellt, dass keine Daten versehentlich verloren gehen, wenn zum Beispiel ein Fenster aus Versehen geschlossen wird oder der Strom ausfällt.

Wie lange bleibt meine Session aktiv?

Die Session hat eine maximale Lebensdauer von einem Monat (31 Tage), wenn das Fenster der Web-App in Ihrem Browser geöffnet bleibt und es keine Unterbrechungen Ihrer Internet-Verbindung gibt. Sobald das Fenster geschlossen oder die Internet-Verbindung unterbrochen wird (wenn Sie zum Beispiel Ihren Computer ausschalten), wird die Session beendet und Sie müssen sich bei der nächsten Verbindung erneut anmelden.

Wie kann ich mich von der App abmelden?

Um sich abzumelden klicken Sie auf Ihre E-Mail-Adresse rechts oben im Interface und wählen Sie in dem Menü "Ausloggen" aus. Achten Sie darauf, sich auf öffentlichen Computern immer auszuloggen, um zu vermeiden, dass Dritte auf Ihre Dateien zugreifen können.



< Zurück